Essen gewinnt die DFM 2016!

Essen gewinnt die DFM 2016!

5. Juli 2016 21:16
Gruppenfoto Essen
Finale: Cauchy Schwarz-Weiß Essen gegen die Banach’schen Fixer aus Erlangen (1:0)
Pure Freude nach dem Überreichen des Siegerpokals

Am Sonntag, den 19. Juni, um 15:06 Uhr stand es fest – zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte der Deutschen Fußballmeisterschaft der Mathematiker (DFM) gewinnt eine Essener Mannschaft den Titel! Es war der krönende Abschluss eines super Wochenendes und einer gelungenen Fahrt nach Mainz-Drais, wo bereits 2014 die DFM stattgefunden hatte.

Nach der Anreise am Freitag, den 17. Juni, ab 12:30 Uhr im Reisebus und dem Aufbau der Zelte auf der Platzanlage galt es einige Unwetter zu überstehen, bevor es am Samstag nach einem guten Frühstück um 10 Uhr mit den ersten Spielen losging. Über 20 Mannschaften unterschiedlichster deutscher Hochschulen hatten sich angemeldet. 30 Teilnehmer aus Essen waren dabei und formierten unsere Teams Cauchy Schwarz-Weiß Essen, Weierstraß SC (kurz „WSC“) und Die Belemmaten. Trotz oder gerade wegen des Flunkyballturnieres am Abend zuvor waren unsere Spieler motiviert: Nach vier starken Siegen in Folge ließ unsere Spitzenauswahl von Cauchy Schwarz-Weiß Essen ihr erstes und letztendlich einziges Mal bei einem Unentschieden im fünften Spiel Punkte liegen.

Auf einen schwachen Start der zweiten Mannschaft, Weierstraß SC, folgte eine immense Steigerung, sodass sich unsere beiden Teams nach guten Leistungen im Achtelfinale wiederfanden, während Die Belemmaten sich leistungsgerecht mit Freundschaftsspielen arrangierten. Die Finalrunde wurde ab dem Sonntagmorgen ausgespielt. Zuvor richteten die Mainzer am Samstagabend die Players Party aus und feierten bis tief in die Nacht hinein. Dem ein oder anderen half das Durchmachen der Nacht, am nächsten Morgen wach zu sein und so konnten unsere beiden Mannschaften im Achtelfinale ihre Begegnungen bestreiten, und schafften es mit Siegen nicht nur eine, sondern gigantischerweise zwei Runden weiter, und trafen dann im Halbfinale aufeinander. Und das konnte für uns nur eins heißen: Musikbox und alle Essener rauf auf den Platz: Party! Parallel setzen sich die Erlanger gegen das Heimteam aus Mainz durch. Das Finale gewann Cauchy Schwarz-Weiß Essen gegen die Banach’schen Fixer in einem spannenden und hochklassigen Match mit 1:0, der Weierstraß SC belegte abschließend den 4. Platz.

Und das Resultat des Sieges: viel Ruhm und die Ehre, die Deutsche Fußballmeisterschaft der Mathematiker 2017 in Essen ausrichten zu dürfen! Wir freuen uns schon drauf 🙂
 


 
Weiterführende Links:

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.